section_topline
+49 (0)941 60 71 59 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt unter : +49 (0)941 60 71 59 50
section_navigation
section_slider_header
previous arrow
next arrow
previous arrow
next arrow
+49 (0)941 595 88-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
section_breadcrumbs

Lackierung / Autotür lackieren – Kosten

section_component
Sie haben in Ihrer Tür Beschädigungen wie Kratzer, Parkrempler oder Dellen mit Lackschaden? In mehreren Arbeitsschritten verhelfen Ihrer Tür zu altem Glanz.

Damit Ihre Tür perfekt bearbeitet werden kann, müssen im Vorfeld sämtliche Anbauteile wie beispielsweise Spiegel, Türgriff, Schachtleisen sowie eventuell auch die Innenverkleidung demontiert werden. Nach der Demontage kann mit der Bearbeitung der Schadstelle begonnen werden: Kratzer werden ausgeschliffen, Dellen werden gedrückt und eventuell gespachtelt und die Fläche anschließend mit einem UV-Füller wiederhergestellt. Nach der Wiederherstellung der Trägerfläche wird die Tür schließlich noch sauber abgeklebt und zu guter Letzt in mehreren Schichten lackiert.

Die Kosten für die Lackierung einer beschädigten Autotür hängen dabei von unterschiedlichen Faktoren ab:
  • der Art der Beschädigung,
  • dem Farbton (2- oder 3-Schichtlackierung)
  • und dem Zeitaufwand für die Montagearbeiten
Für die sachgerechte Wiederaufbereitung einer Autotür entsteht ein Kostenaufwand von mindestens 300 Euro.
Der Autolackierer - Tony Stettmer | Autolackierung & Unfallinstandsetzung
Foobar

Unser Rückruf-Service

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie den kostenlosen Rückruf-Service. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Der Autolackierer - Tony Stettmer
    section_breadcrumbs
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben